pffft.jpg (7304 Byte)

Home - Aktuelles - Email - Formulare - Rechtsgebiete - Suche - Sekretariat - Impressum

Online - Rechtsanwaltskanzlei Dr. Palm - Bonn - @

Arbeitsrecht - Erbrecht - Familienrecht - Onlinerecht - Unternehmensrecht

Home
Nach oben

finloem.jpg (4334 Byte)

Home

Übersicht

Startseite

Aktuelles
Anfahrt
Arbeitsrecht
Beratung
Email
Erbrecht
Familienrecht
Formulare
Internetrecht
Immobilien
Impressum
Jobs/Karriere
Kinder
Kontakt
Kosten
Kündigung
Links
Mietrecht
Mobbing
Profil
Rechtsgebiet
Scheidung
Search
Sekretariat
Texte
Unternehmen
Vollmacht

w

  Rechtsanwalt Bonn Dr. Palm

 

Rechtsanwalt Peter Weiss

Herr Rechtsanwalt Peter Weiss ist nicht Sozietätspartner mit entsprechenden haftungsrechtlichen Folgen, sondern Kooperationspartner der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Palm, insbesondere im arbeitsrechtlichen Bereich. 

Herr Rechtsanwalt Weiss ist EAC-zertifizierter Trainer AGG, befasst sich also intensiv mit Problemen des Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz- Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Gesellschaft für Antidiskriminierungsrecht DGADR (http://www.dgadr.de/) und des Deutschen Antidiskriminierungsverbandes DADV ( http://www.dadv.de. ) in Kooperation mit dem European Antidiscrimination Council (EAC) (http://www.eacih.org ) 
 

      Kurzprofil

Studium der Rechtswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn

Viele Jahre Vollerwerbstätigkeit zwecks Finanzierung des Studiums in vielen Betrieben und Behörden, so als Packer, Lagerarbeiter, Telefonist, Phonotypist, Kraftfahrer, Sachbearbeiter, Bibliothekar, Justizwachtmeister, Putzmann, Imbisstubenbedienung u.a.m.. 
Gründung eines Betriebsrates in bis dahin betriebsratslosem Betrieb; Werbung eines Viertels der Belegschaft in die DGB-Gewerkschaft HBV (heute: ver.di)

Tätigkeit als Betriebsratsvorsitzender  und gewerkschaftlicher Vertrauensmann
Daher: Mannigfaltige gelebte Erfahrungen aus dem betrieblichen Alltag

Viele Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Sanitäter im regionalen Katastrophenschutz-Sanitätszug des Arbeiter-Samariter-Bundes Köln 

Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung des DGB, Düsseldorf 

1. und 2. Staatsexamen 1988 und 1992 – dazwischen Juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) in Bonn, Köln, Bad Münstereifel. 

Durch den European Antidiscriminitation Council (EAC) zertifizierter Trainer im Antidiskriminierungsrecht / AGG 

Mitglied derDeutschen Gesellschaft für Antidiskriminierungsrecht (DGADR.org) 

Senior Fellow der Forschungsstelle für Arbeits- und Antidiskriminierungsrecht der FH Nordhessen

Berufliche Tätigkeiten / Arbeitsschwerpunkte:
Seit vielen Jahren  selbständiger Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Antidiskriminierungsrecht / AGG, Anti-Mobbing-Recht, Arbeitsrecht, Berufsbildungsrecht, Vertragsrecht, . 
Seit vielen Jahren freier Dozent für viele Bildungsträger in der Aus-, Fort- und Weiterbildung (Détails s.u.); darüber hinaus Inhouseschulungen für Unternehmen und Verwaltungen, so z.B. für E-Plus, ThyssenTradeCenter, TRW Automotive Deutschland, Thyssen-Krupp-Nirosta, Rheinische Post, Bosch GmbH, Berufsgenossenschaften, insbesondere im Antidiskriminierungs- und sonstigen Arbeitsrecht

Bundesweite Anwalts- Prozess-, Seminar-, Schulungs- und Inhouseschulungstätigkeit, so in Bad Hersfeld, Bad Herrenalb, Bad Homburg v.d.H., Bad Pyrmont, Bad Vilbel, Berlin, Bielefeld, Bleiwäsche/Sauerland, Bochum, Bonn, Delmenhorst, Detmold, Dresden, Düsseldorf, Eisenach, Erfurt, Frankfurt a.M, Gera, Halle, Hamburg, Hannover, Hennef/Sieg, Kirchheimbolanden, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Neuß, Niedernhausen (Ts), Nürnberg, Olpe, Siegburg, Siegen, Stralsund, Stuttgart, Wuppertal

Bundesweite arbeitsrechtliche Vortragstätigkeit für Unternehmen, Verbände und andere Institutionen

Tätigkeit für Industrie- und Handelskammern, so die in Köln und Düsseldorf, z.B. in den Lehrgängen Personalfachkaufleute, Ausbildung der AusbilderInnen (ADA), BilanzbuchhalterInnen, Fachkraft Personalwesen, PersonalreferentIn, in den Fächern Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht (Zivilrecht), Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Berufsbildungsrecht (Ausbildungsrecht)
Tätigkeit für die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), u.a. im Bereich Ausbildung zum/zur Certified Disability Manager/in Professional (CDMP), von Antidiskriminierungrechtsschulungen und im Bereich des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) 

Vgl. auch bei "Seminare und Lehrgänge"

 

 

Home - Aktuelles - Anfahrt - Arbeitsrecht - Beratung - Ehe- und Familienrecht - Erbrecht - Internetrecht - Kontakt - Kosten - Mietrecht - Profil - Rechtsprechung  

Email - LinksSuche - Vollmacht - Formulare - Impressum - Haftungsausschluss

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Palm - Rathausgasse 9 - 53111 Bonn (Stadtmitte)

Telefon: 0228/63 57 47 oder 69 45 44 - Telefax: 0228/65 85 28 - Email

Copyright Dr. Palm - 2000 - Stand:30.10.2016